Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht?

Bardo Herzig, Professor für Allgemeine Didaktik, Schulpädagogik und Medienpädagogik an der Universität Paderborn, hat im Auftrag der Bertelsmann Stiftung die insgesamt nur 32seitige Studie „Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht?“ erstellt, in der er stark verdichtet und versehen mit zahlreichen weiterführenden Literaturhinweisen den aktuellen Forschungsstand darstellt. Er bezieht sich dabei (leider) „ausschließlich auf mediendidaktische Fragestellungen, d. h. auf das Lernen mit digitalen Medien.“
Der lohnende Beitrag kann jetzt kostenfrei (wenn auch etwas mühsam) bei SlideShare gelesen werden. Er ergänzt damit den schon 2013 dort veröffentlichten Folienvortrag „Wirkungen digitaler Medien im Unterricht“.

gthiele

Ein Gedanke zu „Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.